LOITZL Daniel

LOITZL Daniel

Posaune, Tenorhorn

Mit Sicherheit einer der größten Posaunisten Österreichs (fast 2m)! Exzellenter Musiker und feiner Brass Spezi. Aufgewachsen in Selzthal, begann Trompete zu lernen beim legendären Bruno Sulzbacher und Bernd Rom. Wechselte später auf Tenorhorn und Posaune, unterrichtet von Bernhard Holl. Studiert derzeit an der Kunstuni Graz bei Wolfgang Strasser und David Luidold. Unterrichtet an der Helmut-Schmiedinger-Musikschule, stand schon in der Staatsoper Wien auf den Brettern die die Welt bedeuten, posauniert bei LJBO Stmk, LJSO, Austrian Brass Band, dem EMV Selzthal & der Paltentaler-Brass-Connection. Vielleicht hätte man ihn davon abhalten sollen seinen Präsenzdienst bei der Militärmusik Steiermark zu absolvieren. Daniel ist für einen Obersteirer ein erstaunlich disziplinierter Kollege! Seine Flüssigkeitszufuhr beschränkt sich (meistens) auf Getränke ohne Alkohol… selber schuld.