KOINEGG Christoph

KOINEGG Christoph

Trompete, Flügelhorn

Aufgewachsen in Gleinstätten. Mit 6 Jahren begonnen Trompete zu lernen bei Christian Cescutti. Am J. J. Fux Konservatorium in Graz wurde er von Wolfgang Jud unterrichtet. Zurzeit studiert Christoph an der MDW Wien. Musiziert bei der Austria Brass Band, MK- St. Johann im Saggautal, LJBO Stmk. Blechknepferltanzlmusi oder Sulmtal Brass. Gerüchten zu Folge hat er sich auf den Weg nach Wien begeben um in der Nähe der Philharmoniker und Symphoniker zu cuvéesieren. Flügelhornierzwilling René H. und wir werden aber nicht traurig sein. Wenn Christoph aufbricht, dann sind wir dabei, ob er will oder nicht! „Einer für alle, alle für einen“ – echte Muskitiere halt.